5 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Wohnung aussehen lassen

Es gibt mehrere Wendungen, die sich im Leben bemerkbar machen. Deinen Traumjob bekommen, in eine andere Stadt oder vielleicht in ein anderes Land ziehen; Sie müssen sich im Voraus darauf vorbereiten, wie Sie Ihr neues Leben gestalten werden. Wenn Sie zu einem neuen Ort wechseln, entscheiden Sie sich zuerst für Ihren Wohnort. Ob es sich um eine bezugsbereite Wohnung oder eine Wohnung oder ein gemietetes Zimmer handelt, müssen Sie sich im Voraus entscheiden, wobei Sie alle erforderlichen Anforderungen berücksichtigen. Wenn Sie mit der Entscheidung für das, was Sie tun möchten, fertig sind, müssen Sie als Nächstes den gesamten Papierkram erledigen und die Schlüssel in die Hand nehmen.

Wenn Sie all diese verschiedenen Pflichten und Dokumente zu bewältigen haben, Ihre Füße bei Ihrer neuen Aktivität finden und sich an einem abgelegenen Ort orientieren müssen, haben Sie vermutlich nicht genügend Energie oder Geld, um Ihr neues Loft unattraktiv zu machen. Die Chancen stehen trotz allem, was Sie auf einer Matratze auf dem Boden dösen!

Eine andere Ebene anzureichern ist vielleicht das genaue Gegenteil, das Sie betonen müssen, aber es ist auch eine der Hauptaktivitäten, um sich wohl zu fühlen. Sie müssen sich nicht mit mehreren Dollars die Mühe machen, Ihr Start-Level reizvoll zu gestalten. Hier sind ein paar Hinweise und Fallen, um loszulegen.

1. Bilder auf dem Teiler

Wenn Sie Bilder oder handwerkliches Können auf Ihren Trennwänden haben, erhalten Sie in kürzester Zeit mehr Charakter. Sie müssen jedoch nicht hinausgehen und Ihr Geld für eine einzigartige Verarbeitung aufbringen. Kleben Sie Fotos von Ihnen und Ihrer Familie oder Ihren Gefährten auf den Teiler. Drucken Sie Bilder im Polaroid-Stil für mehr Charakter. Sie können sogar einen Jahreszeitplan mit einem Bewegungsthema erwerben, die Monate entfernen und die Fotos für eine einfache Methode anordnen, um Ihre Trennwände mit Fotos zu gestalten.

2. Verwenden Sie Ihre ungefüllten Weinflaschen für immer

Blüten oder Pflanzen in Ihrer 2 BHK oder 3 BHK Wohnung können ebenfalls eine große Wirkung haben. Sie müssen jedoch nicht viel Geld für Vasen ausgeben. Verwenden Sie Ihre ungefüllten Weinflaschen. Schneiden Sie ein paar Blüten aus der Terrassengärtnerei heraus und legen Sie sie frei. Es ist exzentrisch und verleiht Ihrem Wohnzimmer oder Ihrer Küche Leben.

3. Möbelsets aufteilen

Für den Fall, dass Sie einen Begleiter haben, der Ihre Wohnung oder Ihr Zuhause gleichermaßen schmückt oder einen Finanzplan aufstellt, können Sie Möbelsätze trennen, anstatt Einzelstücke zu kaufen. Es ist viel billiger. Sie können zum Beispiel die zwei Sitze einnehmen, während Ihr Begleiter den Liegestuhl nimmt und Sie die Kosten in gleicher Weise teilen.

4. Nutzen Sie den eingeschränkten Speicherplatz, der Ihr Glück weiter stärkt

Für den Fall, dass der Raum in Ihrem neuen Wohnsitz eng ist, gibt es Möglichkeiten, wie Sie ihn verbessern können, um einen Raum zu schaffen und einen strategischen Abstand von der Verwirrung und dem beengten Gefühl zu wahren. Befestigen Sie Ihren Fernseher an der Trennwand und umschließen Sie ihn mit Kanten, Bildern oder handwerklichem Können, damit er sich einmischen kann. Kaufen Sie niedrige Hocker und nicht ausgedehnte Sitze, die Sie aus Platzgründen unter einen Tisch schieben können.

5. Versuchen Sie sich nicht vor Vintage zu fürchten

Besuchen Sie diese Second-Hand-Märkte und Vintage-Stores. Es wird eine Vielzahl von Stücken geben, die Sie nicht interessieren, aber die Konsolidierung eines Kunstwerks, veraltete Sitzplätze oder Sitzplätze mit heutigen Stücken kann einem Ort wirklich Charakter verleihen. Übermalen Sie das, was einmal aussieht, und verleihen Sie ihm einen Ausdruck, ohne alle verfügbaren Ressourcen zu verbrennen. Manchmal erweisen sich die Dinge, die Sie fürchten, als das Beste, was Sie getan haben.