Advanced Axure 9: Symbiotische Repeater

Erfahren Sie, wie Sie Axure 9 auf aufregende Weise einsetzen

Was wir zusammen machen werden

Die fünf Schritte, denen wir folgen

  1. Fügen Sie der Seite Elemente hinzu
    1. Richten Sie die Anfangszustände ein
    2. Fügen Sie der Schaltfläche Aktionen hinzu
    3. Fügen Sie dem mittleren Repeater eine Aktion hinzu
    4. Fügen Sie dem linken Repeater eine Aktion hinzu
    5. Fügen Sie der Seite Elemente hinzu

      Fügen Sie der Seite zwei Repeater und eine Schaltfläche hinzu

      Richten Sie die Anfangszustände ein

      Aktualisieren Sie die Beschriftung der Schaltfläche. Geben Sie dem linken Repeater den Namen Scrollen Sie im Bereich Nennen Sie den mittleren Repeater

      Fügen Sie der Schaltfläche Aktionen hinzu

      Erste Aktion: Zeile zum mittleren Repeater hinzufügen

      Erstellen Sie mit der auf der Seite ausgewählten Schaltfläche eine neue Interaktion.Wählen Sie das Ereignis Wählen Sie die Wählen Sie das richtige Widget aus, mit dem diese Aktion angewendet werden soll: ListeKlicken Sie auf die Schaltfläche, um diesem Repeater Zeilen hinzuzufügenKlicken Sie im Dialogfeld auf die kleine Klicken Sie auf den Link Erstellen Sie eine Variable namens Verwenden Sie die spezielle Doppelklammer-Notation von Axure, um den oben gezeigten Ausdruck zu bewerten. Dadurch wird der Wert der Spalte Bestätigen Sie, dass im Bereich

      Zweite Aktion: Zeile zum linken Repeater hinzufügen

      Klicken Sie bei weiterhin ausgewählter Schaltfläche rechts neben der Aktion auf die Schaltfläche Wählen Sie den anderen Repeater FormKlicken Sie wie zuvor auf Klicken Sie wie zuvor auf die Fügen Sie eine weitere lokale Variable hinzu - diesmal für den anderen RepeaterDies sollte vertraut aussehen. Der andere Unterschied ist der Variablenname und der Repeater, auf den er verweist.Bestätigen Sie, was Sie Übereinstimmungen sehen.Bestätigen Sie, dass die Schaltfläche funktioniert.

      Fügen Sie dem mittleren Repeater eine Aktion hinzu

      Doppelklicken Sie auf den mittleren Repeater, um den Inline-Editor für das wiederholte Element aufzurufen. Klicken Sie im Bearbeitungsmodus auf, um eine neue Interaktion hinzuzufügen.Wählen Sie das OnClick-Ereignis und die Repeater-Aktion Wählen Sie den Form RepeaterKlicken Sie auf die fx-Ligatur, um die Eingabe des erforderlichen Werts zu vereinfachen. Dies könnte inline erfolgen, indem Sie die „1“ eingeben und überschreiben.Klicken Sie auf Dadurch wird der Textbereich automatisch mit dem richtigen Ausdruck gefüllt. Auf diese Weise wird durch Klicken auf ein Element im mittleren Repeater die aktuelle Seite des linken Repeaters auf die entsprechende Nummer in der Spalte Bestätige deine und meine Übereinstimmung.Vergewissern Sie sich, dass die Taste noch funktioniert und der mittlere Repeater den linken Repeater korrekt aktualisiert.

      Fügen Sie dem linken Repeater eine Aktion hinzu

      Achten Sie am Ende dieses Schritts genau darauf: Die Reihenfolge der Ziele unter "Zeilen löschen" wird umgekehrt. Sie müssen Ihre Schritte manuell wiederholen. Wenn Sie die Bestellung nicht richtig ausführen, funktioniert das Löschen nicht richtig.
      Wählen Sie im Bereich Suchen Sie nach Stellen Sie vor dem Ziehen sicher, dass Sie den linken Repeater doppelt angeklickt haben, um in den Bearbeitungsmodus für Elemente zu wechseln. Klicken Sie jetzt auf das Symbol Führen Sie mehrere Aktionen aus: Neue Interaktion> OnClick> Zeilen löschen> Formular> Ok. All dies führt zu der folgenden Aktion: Durch Klicken auf das Klicken Sie hier, um dieser Aktion ein Ziel hinzuzufügen.Wählen Sie den List Repeater und klicken Sie auf die Sie müssen auf zwei Eigenschaften verweisen, eine von jedem Repeater. Geben Sie den Ausdruck wie oben gezeigt ein. Dies führt zu einem Vergleich: Wenn Sie auf das ACHTUNG: Damit dies funktioniert, müssen Sie die Reihenfolge der beiden hier gezeigten Aktionen umkehren. Dieses Tutorial hat die Dinge in der falschen Reihenfolge. Leider können Sie in Axure 9 keinen der beiden Bereiche übereinander oder darunter ziehen. Sie müssen einen löschen und die zum Einrichten erforderlichen Schritte manuell wiederholen - in der richtigen Reihenfolge… wie im obigen Bild gezeigt. Stellen Sie sicher, dass

      Nochmals die fertige Übung

      Funktioniert etwas nicht? Denken Sie daran, die Reihenfolge der Ziele am Ende des vorherigen Schritts zu überprüfen.

      Möchten Sie erweiterte Axure 9-Tutorials?

      Lass es mich wissen, indem du dich anmeldest!