Ankündigung des Beginns von BLDG BLOX

"Wenn Sie es BLD, werden sie kommen."

Heute sind wir sehr gespannt auf unseren ersten Tauchgang in BLDG BLOX (Building Blocks), unserer bislang größten Initiative, und darauf, was sich unser Team seit über zwei Jahren ausgedacht hat. Wir gehen mit Blockchain auf die Straße, um eine der am stärksten störungsbedürftigen Domänen in Angriff zu nehmen - unsere Städte.

BLDG BLOX ist das Endspielprojekt von SNDBOX, seit wir 2016 in die Blockchain eingetreten sind. Hintergründe in der Architektur und Visionen, um kundenbasierte Entscheidungen neu zu erfinden. Wir wussten, dass es hinter der frühen Besessenheit, Krypto als einziges Finanzinstrument zu betrachten, eine ausgefeiltere Landschaft von Möglichkeiten gab, Krypto als Gemeinschaftsressource zu nutzen. Nachdem wir jahrelang die Technologie kennengelernt, mit einer Vielzahl kreativer Projekte experimentiert und darauf gewartet haben, dass sich ein Großteil des Rummels einstellt, um die besten Produkte und Partner besser zu navigieren, können wir die Entwicklung unserer neuen Plattform ankündigen.

TLDR am unteren Rand zur Verfügung gestellt

Was ist BLDG BLOX?

BLDG BLOX ist eine neue Grundlage für die gemeinsame Schaffung und Einbindung besserer Städte. Diese Anwendung ist ein Marktplatz, auf dem Benutzer sozial in neue Entwicklungsprojekte und Nachbarschaftsprogramme investieren können, um Anreize für die Interessenvertretung an den Orten zu schaffen, an denen wir leben und lieben. Institutionen, Kommunalverwaltungen und Immobilienentwickler können wiederum Beitragszahler belohnen, die zur Entscheidungsfindung beitragen und die Lebendigkeit ihrer Standorte erhalten. Wir möchten, dass unsere Städte effizienter, nachhaltiger, integrativer, einfallsreicher und wirkungsvoller werden. Wir glauben, dass die ordnungsgemäße Integration von Blockchain Governance ein beispielloser Schritt ist, um dies zu verwirklichen.

Unsere Vision ist einfach. Wenn ein Stadtprojekt - eine neue Wohnanlage, ein Park, ein Museum, ein Geschäftshaus - erfolgreich sein soll, sollten auch diejenigen unterstützt werden, die zum Erfolg beitragen und ihn aufrechterhalten. Ohne diese „Stakeholder“ (nicht nur die finanziell investierten) - Anwohner, Touristen, Verbraucher, Freiwillige, umliegende Organisationen und viele mehr - wäre kein Erfolg zu erwarten. Und doch, je besser diese Neuentwicklung ist, desto anfälliger werden diese Bestandteile für eine Gentrifizierung und werden beiseite geschoben.

Die BLDG BLOX nutzt Blockchain-Software und ein Token-Belohnungsnetzwerk, um eine nachhaltigere soziale und finanzielle Verbindung zwischen den Interessengruppen und ihrer umgebenden Stadtstruktur herzustellen. Die Plattform wird ihre native Kryptowährung "BLD" verwenden, um jedem neue Möglichkeiten zu eröffnen, sich an verschiedenen Projekten zu beteiligen und für ihre Beiträge aller Art belohnt zu werden. Durch das Setzen und Sammeln von Jetons haben diese Mitgliedsgruppen nun die Möglichkeit, neben den großen Veränderungen in ihren Städten zu wachsen.

Warum Blockchain für Städte?

In den letzten Jahren und der jüngsten Explosion des Interesses an Kryptowährungen und Blockchain wurden die Hauptvorteile dezentraler Technologien wie Sicherheit, Transparenz, Offenheit und mehr unter diesem Aspekt relativ gut verstanden. Mit BLDG BLOX konzentrieren wir uns auf eine bestimmte Innovation, die die Blockchain ermöglicht: die Nutzung neuer Governance-Modelle zur Skalierung wirkungsvollerer Communities.

Bitcoin bot eine bodenbrechende Lösung für zentrales Finanzwesen - die Beseitigung von Banken und Finanzinstituten zugunsten direkter Transaktionen von Person zu Person. Wir konnten zum ersten Mal seit vielen Generationen gemeinsam über Werte entscheiden und diese tauschen, nicht über Schulden. BTC-Inhaber an den anderen Enden der Welt konnten sich fast augenblicklich ohne institutionelle Hindernisse verbinden und Transaktionen abwickeln, sodass globale Trades das Gefühl hatten, mit den Nachbarn persönlich ausgetauscht zu werden.

Interessanterweise gilt dieselbe Innovation auch für die Stadtentwicklung. Städte waren schon immer schwer zu regieren, und der Mangel an skalierbaren Entscheidungen macht es nahezu unmöglich, die Bedürfnisse der Bevölkerung zu nutzen, um ihre Stadtteile zu verbessern. Es ist einfach, Entscheidungen zu treffen und die Rechenschaftspflicht bei einem Dutzend Personen in einem Konferenzraum aufrechtzuerhalten, selbst bei einigen Hundert in einem Auditorium. Die Nachbarschaften haben mit gemeinnützigen Organisationen und Interessengruppen gerechnet, und das funktioniert gut genug für kleine Veränderungen wie eine Renovierung des örtlichen Gartens oder eines Spielplatzes. Aber was ist mit der neuen, millionenschweren Eigentumswohnung auf der Straße? Oder das 5-jährige Stadthauptstadtprojekt? Oder baut Amazon seinen nächsten Hauptsitz in Ihrer Gemeinde auf? Alle anderen Einschränkungen bei der Entwicklung von Gebäuden und öffentlichem Vermögen beziehen sich ebenfalls auf dieses Größenproblem, einschließlich Spenden, Verwaltungskosten und allgemeiner Rechenschaftspflicht. Aus diesem Grund stehen Städte vor exponentiellen Herausforderungen in Bezug auf Governance und Engagement, während sie weiter wachsen und sich verdichten.

Und sobald diese Governance-Ebene erreicht ist, werden diese ursprünglichen Blockchain-Angebote - Sicherheit, Transparenz, Offenheit - für die Institutionen so viel wirkungsvoller. Dies bedeutet mehr Ressourcen, die besser genutzt werden, mehr Komponenten, die ihrem Prozess vertrauen und ihn unterstützen, und mehr Wirkungskapazität. Stellen Sie sich vor, wir wüssten genau und augenblicklich, wie eine bestimmte Organisation ihren Finanzierungs- und Spendenpool aufgeteilt hat.

Für uns als Praktiker mit architektonischem und städtebaulichem Hintergrund bietet blockchain endlich die Möglichkeit, alle Stakeholder - und nicht nur die Investoren - in den Gebäudeentwicklungsprozess einzubeziehen. Letztendlich weiß niemand, wie wir unsere öffentlichen Plätze und unser staatsbürgerliches Eigentum besser verbessern können, als diejenigen, die sie täglich nutzen. Es muss eine bessere Lösung geben, um diejenigen mit Entscheidungskompetenz mit denen mit realer und anwendbarer Erfahrung zu verbinden. Dies eröffnet die Möglichkeit, Vertrauen und Transparenz zwischen den Parteien zu schaffen, die normalerweise nicht miteinander einverstanden sind.

Der erste Blockchain Blueprint

Wir sind also hier, um eine dezentrale Vision für Städte zu verfolgen, die einfach besser sind. Wir wollen, dass unsere Städte nachhaltiger, gerechter und lebendiger werden. Das Ziel von BLDG BLOX ist es, sowohl technologische als auch physikalische Grundlagen zu schaffen, damit diese Ambitionen gedeihen. Es gibt viel zu tun, und wir hoffen, dass Sie uns bei der Verfolgung dieser Ziele folgen.

Vielen Dank, dass Sie diesen Beitrag bei uns durchgehalten haben! Wenn die Diskussion hier Ihr Interesse weckt, folgen Sie diesem offiziellen Medium-Account und unserem Twitter. Nachdem wir dieses erste große Intro durchlaufen haben, gibt es viel zu entdecken, was Ideen, Geschichte, Team und mehr von BLDG BLOX betrifft.

Zeit zum Bauen.

TLDR:

  • Wir schaffen ein Ökosystem für die Stadtentwicklung, das von der Blockchain-Technologie angetrieben wird. BLDG BLOX ist unsere Anwendung und BLD das Token.
  • Bürgerliche Institutionen und Entwicklungsunternehmen können Stakeholder und Anspruchsgruppen transparent motivieren und belohnen. Stellen Sie sich ein "Token-Netzwerk für Nachbarschaften" vor.
  • Wir freuen uns und hoffen, dass Sie es auch sind! Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken.

Website: bldgblox.ioTwitter: @bldg_bloxMailing List: LinkContact: hello@bldgblox.io