Brechen Sie eine Skizzendatei und fügen Sie sie kleiner zusammen

So optimieren Sie Bilder in einer Skizzendatei, um die Dateigröße erheblich zu verringern.

Das Problem

Jeder, der mit Designdateien arbeitet, weiß, wie groß sie werden können. Dies ist der Fall, wenn Sie Bilder und nicht nur Drahtmodelle verwenden. Manchmal haben die von uns verwendeten Bilder eine zu hohe Auflösung für den Zweck des Designs. Die Verwendung von Plugins und Diensten wie Unsplash zum Einfügen von Bildern in Ihre Designs kann den Prozess der Erstellung neuer Bildschirme für eine App oder Website beschleunigen. Designer opfern jedoch die Dateigröße für diesen beschleunigten Workflow. Wenn Sie mit vielen verschiedenen kleinen Sketch-Dateien arbeiten, ist dies möglicherweise nicht das Richtige für Sie. Wenn Sie jedoch große Dateien haben, bis zu dem Punkt, an dem Sketch langsam wird, lesen Sie weiter.

Die Lösung

Es gibt Plugins und Apps, mit denen die Größe einer Skizzendatei verringert werden kann. Ich bevorzuge jedoch die manuelle Einstellung, da ich dadurch besser steuern kann, wie stark ich ein Bild optimieren möchte. Was wir tun müssen, ist eine Zip-Datei der Sketch-Datei zu erstellen, deren Inhalt zu extrahieren, zum Ordner Images zu navigieren und diese zu optimieren. Eine schnelle Möglichkeit, sie zu optimieren, bieten Apps wie ImageOptim. Das Problem dabei ist, dass nur die Bilder optimiert werden und sich die Größe nicht ändert. Angenommen, Sie verwenden Bilder in einem Raster, in dem jedes Bild 320 x 180 Pixel groß ist, aber jedes von Ihnen eingefügte Originalbild 3200 x 1800 Pixel groß ist. Die Bilder für diesen Zweck müssen nicht so groß sein. Durch Öffnen der Sketch-Datei können Sie dies nun ändern.

 Beachten Sie, dass einige Bilder bei einer Größenänderung aus dem Design verschwinden können. Sie müssen sie erneut einfügen.

Das wie es geht

Die beiden dafür verwendeten Skripte lauten wie folgt.

Skript zum Aufteilen einer Skizzendatei (links) und zum Zusammenfügen (rechts).

Der verbesserte Workflow

Ich benutze das Terminal für nichts und wette, dass die Skripte verbessert werden können. Ich habe sie mit Hilfe des Internets repariert. Sie funktionieren nicht, wenn der Name der Datei beispielsweise Leerzeichen enthält. Jedenfalls ist es für einen Designer nicht einfach, das Terminal zu öffnen und das Skript auszuführen. Zum Glück haben wir in MacOS Automator. Mit Automator können Schnellaktionen eingerichtet werden, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicken. Sie werden unten angezeigt. Auf diese Weise können Sie ganz einfach eine Skizzendatei extrahieren, den Inhalt verarbeiten und den Inhalt erneut in eine Skizzendatei packen. Dies alles erfolgt über den Finder und das Bildbearbeitungsprogramm Ihrer Wahl.

Schnelle Aktionserstellung in Automator und Anzeige nach einem Rechtsklick auf eine Datei.

Sie können die Schnellaktionen über diesen Link herunterladen. Ein Doppelklick sollte sie installieren. Dann können Sie die Größe Ihrer Sketch-Dateien optimieren!