Design Brief # 132: Klage gegen Accenture wegen eines schlechten Designs, Facebooks Core App Redesign und die McDonaldisierung von UX

Willkommen zur 132. Ausgabe von Design Brief. Diese Woche können Sie lesen über:

  • "Redesign from Hell" für Hertz by Accenture, gefolgt von einem Rechtsstreit über 32 Mio. USD,
    • Facebook stellt Gruppen und Events in den Mittelpunkt der App,
    • Die Kraft des Prototypentests,
    • Entwerfen für einen guten Zweck,
    • Und die McDonaldisierung von UX.
    • Lesen Sie weiter und lesen Sie die vergangenen Ausgaben.

      In den Nachrichten

      • Facebook bringt ein zentrales Update für das App-Redesign heraus, bei dem Veranstaltungen und Gruppen ins Zentrum rücken. Weiterlesen
        • Hertz verklagt Accenture wegen "fehlerhafter" Cyber-Überarbeitung eines Website-Designs für über 32 Millionen US-Dollar. Mehr sehen
        • Fallstudie unserer Wahl

          Wie entwerfe ich eine Parkkarte?

          SpotAngels wurde 2018 von Apple und Google vorgestellt und ist eine Community-basierte App, mit der Autofahrer dank einer Crowdsourcing-Live-Parkkarte Parkplätze finden können. Nachdem Florent Lenormand dem Startup beigetreten war, stellte er sich der Herausforderung, die UX der Anwendung zu verbessern. Ziel war es, eine erste Karte so schnell wie möglich zu entwerfen, um sie mit Benutzern zu testen, Schwachstellen frühzeitig zu erkennen und zu iterieren. Es ist eine wirklich aufschlussreiche Fallstudie, die die Leistungsfähigkeit von Prototypentests in einem sehr frühen Stadium zeigt. Weiterlesen

          Quelle: UX Collective

          Der Designer der Ausgabe

          Gil Huybrecht für seine Arkshelter-Landingpage und sein Wissen über Skillshare.

          Quelle: Arkshelter

          Schauen Sie sich seine Arbeit an:

          • Twitter: https://twitter.com/gilhuybrecht
          • Dribbble: https://dribbble.com/gilhuybrecht
            • Instagram: https://www.instagram.com/gilhuybrecht/
            • Website: http://www.gilhuybrecht.com/
            • Behance: https://www.behance.net/helloac6d
            • Design der Ausgabe

              Design, das einen guten Zweck unterstützt

              Ein gutes Beispiel dafür, wie Design eine soziale Kampagne auf lokaler Ebene unterstützen kann. Ekopatrioci (Ecopatriots) zielt darauf ab, das Bewusstsein für Umweltschutz zu stärken und die Menschen wissen zu lassen, wie sie etwas bewirken und ihre Umwelt schützen können. Die Farbpalette und die Abbildungen stimmen mit der Ursache überein, und die richtige Menge an Kopien vermittelt die Nachricht perfekt. Zielseite anzeigen.

              Quelle: Ekopatrioci.pl

              Ein Besuch lohnt sich

              Sehen Sie sich einige unserer handverlesenen Tipps an, die für die tägliche Arbeit eines jeden Designers nützlich sind.

              • So gestalten Sie hochkonvertierende Online-Formulare. Weiterlesen
              • Ein neuer Podcast von Des Traynor und Paul Adams von Intercom über die Entwicklung eines großartigen Produkts. Hören Sie sich die erste Folge an
              • Der Vortrag von Alen Faljic während der Berliner UX / UI, in dem er die Schnittstelle von Business und Design sowie das Erbe und den Zweck von Design untersucht. Schau das Video
                • Was sollten Sie über die UX-Strategie wissen? Mehr erfahren
                • Entscheidungsfindung im Design. Weiterlesen
                • Offene Diskussion

                  Chris Kiess, ein UX-Designer für das Gesundheitswesen zur Standardisierung von UX: Während die Standardisierung der von uns geleisteten Arbeit nicht unbedingt eine schlechte Sache ist, kann es schlimm sein, wenn wir keine oder nur geringe Abweichungen zulassen - keine Autonomie, die kreative Erforschung und Herangehensweisen hemmt. Weiterlesen

                  Es scheint die oberste Priorität zu sein, diese Bildschirme nacheinander bereitzustellen und Aufgaben vom Rückstand auf erledigt zu verschieben. Sie verstehen nicht, dass jedes Problem einen anderen Ansatz erfordert, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sie möchten nur schnell Ergebnisse erzielen. Viele dieser Probleme werden von der Geschäftsleitung verursacht, die das Thema kaum bis gar nicht kennt und blind ist für Signale ihrer Mitarbeiter oder einfach zu stolz, um ihre eigenen Fehler anzuerkennen. Besonders in großen Organisationen. Würdest du zustimmen?

                  Die Nummer der Woche

                  • 324 Fachleute bildeten die Jury von Awwwards 2019, dem Preis für Webdesign, der das Talent und den Einsatz der besten Entwickler, Designer und Webagenturen der Welt auszeichnet und fördert. Wer sind Sie?

                  Wir hoffen, Ihnen hat diese Ausgabe gefallen - die nächste erscheint in zwei Wochen. Um Updates direkt in Ihren Posteingang zu senden, melden Sie sich hier an. In der Zwischenzeit kannst du mich auf Twitter oder LinkedIn kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich zu hören, was Sie denken.

                  Bis zum nächsten Mal,

                  Dawid Woźniak