Entwerfen des Mineral-Kartenstils

Abbildung natürlicher Merkmale, keine politischen Grenzen

Von: Madison Draper

Oft ist das Erste, was wir beim Betrachten von Weltkarten sehen, keine einheitliche Sichtweise, sondern eine Sichtweise der Trennung. Die Grenzen der einzelnen Landkreise und Territorien springen heraus, wodurch wir die Geschichte, die direkt an der Oberfläche erzählt wird, aus den Augen verlieren.

Mineral ist eine Karte ohne künstliche Grenzen. Stattdessen zeigt es die natürlichen Merkmale der Welt: Holz-, Gras- und Gestrüpplandschaften. Eisenbahnen lagen lose auf der Karte, nicht als Teilung zwischen Räumen, sondern als Mittel zur Verbindung zwischen Menschen in der Naturlandschaft.

Die Inspiration

Mineral wurde von einer britischen Landkarte aus den 1940er Jahren mit dem Titel "Großbritannien: Ihre natürlichen und industriellen Ressourcen" inspiriert. Die Farben unterteilen Großbritannien in verschiedene Landnutzungen, aber die Flüsse binden das Land in eine zusammenhängende Landschaft. Die Ikonographie repräsentiert die menschliche Beziehung zu diesen Ressourcen und wie wir mit der Landschaft interagieren. Mineral ehrt diese Karte, indem es die Naturlandschaften mit den Industriebahnen verbindet. Mineral weist eine lange Geschichte auf, in der Menschen und Ressourcen in verschiedene Gemeinden mit unterschiedlichen Ressourcen gebracht wurden.

Da auf der Karte nur Großbritannien angezeigt wird, habe ich mich gefragt, wie diese Karte in anderen Maßstäben aussehen würde. Städte sind dicht und industriell, und ihre natürlichen Ressourcen wurden durch Straßen und Gebäude ersetzt. Wenn man die ganze Welt betrachtet, sieht man natürliche Landschaften, aber industrielle Merkmale sind zu klein.

Das Design

Als Planungs- und Prozessdokument habe ich ein Kartentaxonomiediagramm erstellt, um Design und Standort zu trennen. Diese Abstraktion trägt dazu bei, einen konsistenten Designstil über Zoomstufen und Regionen hinweg beizubehalten. Wenn Sie diesen Stil weiter anpassen möchten, ist dieses Diagramm ein guter Einstieg.

Verwenden Sie diesen Kartenstil als Karte ohne politische Grenzen, um Fantasy-Geschichten zu erzählen oder ununterbrochene Migrationsmuster über Landformen hinweg zu präsentieren. Da es sich um eine relativ bescheidene Palette handelt, können Sie die Farben der Landschaften leicht austauschen, um sie beispielsweise an die Farben Ihrer Marke anzupassen.

Das Ergebnis:

Kartenansichten in Mineral von Zoomstufe 3.5 bis Zoomstufe 15.5

Fügen Sie Ihrem Konto Mineral hinzu, um es unverändert zu verwenden, oder passen Sie es für die Verwendung in Ihrer nächsten App oder Website an. Wenn Sie Mapbox noch nicht kennen, registrieren Sie sich, um benutzerdefinierte Karten und Designer-Kartenstile wie Mineral für Ihr nächstes Projekt zu erstellen.

Sobald sich diese Karte in Ihrem Konto befindet, können Sie hochauflösende Ausdrucke in Stuido erstellen und zu Hause oder im Büro anzeigen.