Wie werde ich Web Designer?

Ein Webdesigner zu werden, klingt vielleicht sehr klassisch und ausgefallen, aber es erfordert viel Mühe, harte Arbeit und Hingabe, um einer zu werden. Webdesigner sind fokussierte Menschen, die in ihren Gedanken sehr kreativ sind und die Fähigkeit haben, etwas wirklich Großartiges zu produzieren und mit ihrer Arbeit umwerfend zu sein. Dies ist ein sehr lukratives Feld, in dem Sie jeden Tag neuen Herausforderungen gegenüberstehen und diese übertreffen müssen, um große Höhen im Leben zu erreichen und eine wunderbare Karriere im Bereich Webdesign zu machen.

Nachfolgend sind verschiedene Fähigkeiten aufgelistet, die Sie benötigen, um sich als Webdesigner zu etablieren.

· Visuelles Design

Wer sich auf dem Gebiet des Webdesigns profilieren möchte, sollte über Designkenntnisse verfügen. Er sollte sich des Konzepts der visuellen Gestaltung bewusst sein. Visuelles Design bezieht sich auf das Entwerfen von digitalen Produkten, Moodboards, Concept Boards und Wissen über Typografie, Farbtheorien und Farbpalette, Grafiken, Rasterlinien und Proportionen. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt auf dem Weg zum Webdesigner.

· Benutzererfahrung (UX)

User Experience oder UX bedeutet im Wesentlichen die Erfahrung, die ein Benutzer beim Besuch einer bestimmten Website hat. Sie müssen wissen, was der Benutzer bevorzugt, und nur dann können Sie Webdesigner werden. UX soll Ihrem Entwurf einen Ansatz aus Sicht des Benutzers geben und dann entsprechend arbeiten.

· Design-Software

Um ein Webdesigner zu werden, müssen Sie sich der Entwurfssoftware und der Entwurfswerkzeuge bewusst sein, die Sie verwenden werden. Sie müssen über das gleiche Wissen verfügen, um in diesem Bereich zu übertreffen. Die verschiedenen Konstruktionssoftware, deren Kenntnis Sie besitzen sollten, sind Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Corel Draw, Auto-CAD, Sketch und viele andere. Jede Software hat ein einzigartiges Element, das für das Wissen, ein Webdesigner zu werden, wichtig ist.

· HTML

Ein angehender Webdesigner sollte unbedingt über HTML-Kenntnisse (Hyper Text Markup Language) verfügen. Es ist eine Programmiersprache, die dazu dient, Inhalte auf einer bestimmten Website online aufzulisten. Dies hilft insbesondere bei der Trennung von Absätzen, Überschriften, Titeln und Fußzeilen. Es ist auch hilfreich beim Hochladen von Bildern und Videos auf sehr unterschiedliche Art und Weise auf der Website, um sie ansprechend zu gestalten.

· CSS

CSS ist als Cascading Style Sheets bekannt. Dies hilft beim Formatieren und Gestalten von HTML für eine bestimmte Webseite. Das Wissen über CSS ist für einen Webdesigner wichtig, da es ihm dabei hilft, Farben, Schriftart, -größe und -hintergrund anzupassen, um die Website attraktiver zu gestalten.

Wenn Sie das Webdesign als Karriere aufnehmen möchten, müssen Sie unbedingt über alle oben genannten Fähigkeiten verfügen. Sie können sich für einen Web-Design-Kurs in jedem Web-Design-Institut in Delhi entscheiden. Es gibt verschiedene Institute in Delhi, die Ihnen alle Kenntnisse und Anleitungen bieten, um ein erfolgreicher Webdesigner zu werden.