Wechselwirkung zwischen Skizzieren und Illustration

Skizzieren und illustrieren, beide beziehen sich auf die Vorstellungskraft. Sie sind Milliarden von Menschen, die die größte Vorstellungskraft haben. Selbst sie können sich die ganze Geschichte mit offenen Augen vorstellen, während sie etwas auflisten. Diese Art von Person kann am besten Skizzen erstellen, weil er mit dem Bild zeichnen kann, das in seinem Kopf lebendig wird, und auch mit dieser Art von Fertigkeiten, die wir für den Illustrator benötigen. Wenn jemand Grafikdesigner werden möchte, muss er über Skizzierfähigkeiten verfügen, da er manchmal auf Normalpapier zeichnen muss und wenn er nicht weiß, wie er Zeichner verwenden kann.

Es stimmt, dass Skizzieren und Illustrator sich in ihren Eigenschaften unterscheiden, aber als Grafikdesigner müssen Sie in beiden Bereichen über Berufserfahrung verfügen. Grundsätzlich ist das Skizzieren oder Zeichnen ein Ausdruck des Selbst, oder wir können sagen, es kann ein Selbstporträt sein, auf der anderen Seite ist der Illustrator jedoch eine ausführende Arbeit, die kommerzielle Werte hat. Skizzieren oder Zeichnen kann eine Kunst sein, die auf persönlichen Präferenzen basieren kann, wo immer der Illustrator aus beruflicher Erfahrung gemacht werden kann, beide jedoch für einander relevant sind.

Manchmal ist es schwierig, direkt auf einer Zeichenfläche von „Adobe Illustrator“ zu zeichnen. Speziell für Anfänger. Sie müssen es auf Normalpapier zeichnen und dann auf der Zeichenfläche von Illustrator platzieren. Aber hier ist ein Punkt, der einige Unterschiede schafft. Wie ich sagte; Eine Zeichnung kann eine Bleistiftskizze, ein Anstrich oder eine Geradenlinie usw. sein. Wir können sie auch für das Modedesign verwenden. Der Illustrator ist jedoch eine vollwertige Vektorsoftware, in der wir Bilder als Inhalt für Bücher, Zeitungspapier usw. erstellen. Diese Faktoren können die Beziehung zwischen Skizzieren und Illustrator darstellen. Skizzieren kann eine Kunst sein, während Illustrator ein ganzes Geschäft sein kann.

Handelswert des Skizzierens und des Illustrators

SKIZZIERUNG:

Wenn ja, sprechen wir über den wirtschaftlichen Wert des Skizzierens. Als Fertigkeit oder Gewohnheit kann es begrenzt sein. Oder wir können es als Kunst oder Leidenschaft nehmen. Aber wenn wir es auf einem richtigen Weg verwenden, kann es ein Beruf sein. So wie die Modeindustrie, Ausstellungen usw. Aber das reicht nicht aus. Wir können auf ein Normalpapier als Muster für das Design der Benutzeroberfläche zeichnen, aber wir können es nicht als Inhalt verwenden. Trotzdem hat das Skizzieren als Backend-Design seinen eigenen Wert.

ILLUSTRATOR:

Wenn ja, diskutieren wir über den kommerziellen Wert von Illustrator. Es kann immer ein Beruf sein. Der Marktwert ist viel mehr als eine einfache Skizzierung, da sie mehr Geschäft als Skizzieren abdeckt. Wie Logos, Modebranche, Bannerdekoration, Webdesign, Grafikdesign, Textbuch, Erstellung von Icons, animierte Charaktere usw. Man kann sagen, dass Illustrator als Front-End eines Designs arbeitet.

Warum Skizzieren nicht als Illustrator verwendet werden kann:

Es gibt Tausende von Menschen, die erstaunliche Skizzen machen, die wie ein echtes Gemälde aussehen, aber wir können es nicht als Grafikdesigner oder anderen Inhalt verwenden, denn wenn wir ein Bild einer Skizze erfassen und als Inhalt verwenden. Es wird ein pixelbasiertes Bild sein. Welches ist langweilig oder verschwommen, wenn Sie hineinzoomen. Diese Art von Inhalt kann einen großen Einfluss auf Ihr Projekt und Ihr Unternehmen haben. Während das Illustrator-Bild vollständig als SVG-Bild (Scalable Vector Graphic) erstellt wird, können Sie das Bild beliebig zoomen und haben keinen nebeligen oder unscharfen Effekt in der Bildqualität. Ein weiterer Vorteil von Illustrator ist, dass wir ihn auch bearbeiten und jederzeit Änderungen vornehmen können.