Ken Wangs Krachmosaik: Das Portfolio ist viral | STUDIO Story

STUDIO Story ist eine neue Serie von Interviews mit talentierten Kreativen, Designern und Unternehmern, die STUDIO lieben.

Der erste Gast der Serie ist Ken Wang, ein multidisziplinäres Creative mit Sitz in Sydney. Mit STUDIO erstellte er seine Portfolio-Website: noisemosaic.

Hi Ken! Erzählen Sie mir zunächst mehr über Ihre Arbeit und Ihren Hintergrund im Design.

Ich bin ein Student der Medienkunst an der Universität von New South Wales in Sydney. Durch Kurse und Selbststudium habe ich multidisziplinäre Fähigkeiten in den Bereichen Videoproduktion, Grafikdesign, Animation, Fotografie und Sounddesign entwickelt. Eigentlich bin ich jetzt in der letzten Kurswoche und suche meinen zweiten Job im Grafikdesign.

Lassen Sie uns über die Website sprechen, die Sie mit STUDIO, noisemosaic erstellt haben. Es ist eine so coole Website. Wir haben es auf Twitter geteilt und mehr als 1.000 Likes und Kommentare erhalten! Was ist das und warum hast du STUDIO gewählt, um es zu erstellen?

noisemosaic ist mein erstes Online-Portfolio. Ich bin auf STUDIO gestoßen und habe es für dieses Projekt ausgewählt, weil ich visuell gestalten und jedes einzelne Detail kontrollieren wollte, ohne Code zu müssen. Vor STUDIO habe ich versucht, Dreamweaver oder Wordpress zu verwenden. Dabei stellte ich jedoch fest, dass diese Anwendungen unnötig kompliziert waren und zu viel Code benötigten. Ich wollte einfach mit einer leeren Leinwand beginnen und mich auf das Design konzentrieren.

Was waren Ihrer Meinung nach einige Vorteile von STUDIO, nachdem Sie es für Ihr Projekt verwendet haben?

Der Hauptvorteil ist, dass Sie schnell vom Design zum Endprodukt gelangen können. Es hatte viel mit dem Entwerfen auf AdobeXD zu tun, außer dass ich den Schritt des Prototyps überspringen konnte: Wenn Sie mit STUDIO entwerfen, können Sie sofort sehen, wie die Seite in der Live-Vorschau aussieht. Das ist eine der Funktionen, die ich am meisten mag! Ein weiterer Vorteil, den ich gefunden habe, ist die einfache Reaktionszeit für verschiedene Geräte.

Welches Konzept steckt hinter Ihrem Portfolio?

Ich wollte, dass das Portfolio ein stimmiges Markenimage schafft, das meinem persönlichen ästhetischen Stil entspricht. Ich liebe geometrische Formen und modernen, minimalistischen Stil. Außerdem wusste ich von Anfang an, dass ich die Idee des kontinuierlichen Bildlaufs auf einer einzelnen Website implementieren wollte, die von der Apple-Homepage inspiriert war. Also habe ich das Bild erstellt, das Sie oben auf den Websites sehen: eine Reihe geometrischer, mehrfarbiger Linien, die die Vielfalt meiner Fähigkeiten darstellen und in einer Art Trichter zusammenlaufen, der auf meinen Namen zeigt.

Sowohl Ihr Portfolio als auch Ihre Arbeit haben einen einzigartigen Stil: Was ist Ihre Inspiration?

Wenn ich eine Inspirationsquelle identifizieren müsste, würde ich Bauhausschule und Erik Nitsche sagen. Jedes Mal, wenn ich entwerfe, achte ich darauf, nicht von den ästhetischen Regeln abzuweichen, die ich für mich selbst festgelegt habe. Ein Beispiel für japanisches Design, das ich besonders mag, ist das Tokyo 2020 Olympics-Logo mit seiner karierten, geometrischen Form.

Wem möchten Sie es als STUDIO-Experte empfehlen?

Ich würde es auf jeden Fall Künstlern, Designern und anderen Kreativen empfehlen. speziell für ihre Portfolios. Als kreative Menschen verwenden wir keine fertigen Vorlagen. Wir möchten lieber die Freiheit haben, jedes Detail unserer eigenen Website individuell anzupassen, um unseren einzigartigen Stil auszudrücken.

Was sind Ihre Ziele für die nächsten Jahre und wie möchten Sie STUDIO in naher Zukunft verbessern?

Ich möchte Creative Director werden! Was STUDIO betrifft, würde ich gerne mehr Anpassungsoptionen sehen, beispielsweise mehr Animationen, die Möglichkeit, externe Apps zu integrieren, Ihre eigenen Schriftarten hochzuladen oder bei Bedarf benutzerdefiniertes HTML / CSS hinzuzufügen.

Hört sich gut an! Wir arbeiten an all diesen Funktionen und haben für diesen Sommer etwas Spannendes auf Lager, also bleiben Sie dran!

Folgen Sie Ken Wang:

Instagram

Webseite

Kostenlos bei STUDIO anmelden!

Ursprünglich veröffentlicht unter https://blog.studio.design.