Mein erster Wettbewerb als UX / UI-Designer (Pause-App)

App anhalten: Das Motiv der App war, dass viele Studenten, die an der Universität studieren, in diesen Tagen psychischen Druck erleiden. Diese App gab Studenten zum Treffen auf dem Campus Berater oder Studenten, die Psychologie studieren.

Hintergrund

Vor ein paar Monaten gab es also einen Unternehmerwettbewerb in der University of California, Berkeley, und ein Team, das mit ihrem Professor an diesem Wettbewerb teilnahm

Die App-Beschreibung, die sie mir gaben, war also

Beschreibung des Produktes

Ich hatte nur zwei Tage Zeit, um diese Aufgabe zu erledigen, da es ein Wettbewerb war, und sie müssen sie fristgerecht einreichen. Viele Designer, die anfangs auch mich selbst einbeziehen, glauben immer, dass wir Zeit haben, unsere Produkte zu erforschen und zu entwerfen. Aber ich denke, meistens musst du deinen Arbeitsprozess beschleunigen, um die Frist einzuhalten. Ich würde jedoch empfehlen, Ihre Entwurfsarbeit so zu gestalten, dass Sie sie später beschleunigen und Fristen einhalten können.

Ich hatte eine zeitliche Begrenzung für das Projekt, also musste ich meine eigentliche Forschungsarbeit einschränken und dann das Design aufbauen. Ich sagte ihnen, ich würde nur den Benutzerfluss aufbauen und dann würde das Design keine Zeit haben, Wireframes aufzubauen und Nutzer zu recherchieren. Also, egal welche Daten Sie mir zur Verfügung stellen, ich werde mein Design darauf aufbauen.

Der Prozess für diese App bestand also einfach darin, mit ihnen zu sprechen und dann einen Benutzerfluss zu erstellen und die App durch diesen Fluss zu entwerfen.

Benutzerablauf für Pause-App

Nachdem der Benutzerablauf durch den Professor und das Team genehmigt wurde. Ich fing an, das App-Design zu erstellen, um es vor der Zeitleiste einzureichen.

Letzte Benutzeroberfläche für die Pause-App

Wunderlink (Prototyplink)

Ergebnis

  1. Es war wirklich sehr schwierig, dies in zwei Tagen mit all dem Feedback und der Erstellung des Designs zu tun.
  1. Ich habe verstanden, dass ich oft nicht den Luxus der Zeit für meine Arbeit bekommen würde.
  1. Wir haben den 2. Platz belegt.
  1. Für diese App hat das Team bereits eine Umfrage durchgeführt, und es war traurig zu sehen, wie viele Studenten an der Universität an Depressionen leiden und Stress haben, mit dem sie niemanden zu sprechen haben.
    1. Ich werde an weiteren Wettbewerben teilnehmen, um zu erfahren, welche Fähigkeiten ich habe und wie viel ich in meinem Bereich noch verbessern muss. Dies gab mir die Einsicht, dass ich meine Zeit und Geschwindigkeit verbessern muss, um bessere Designs zu entwickeln. Es hat mich auch gelehrt, dass ich nicht unter Druck knacke.
    2. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat Ich habe an einem anderen UX / UI-Hackathon teilgenommen. Hier ist meine Erfahrung für meinen zweiten Hackathon-Wettbewerb.

      Link = https://medium.com/@Multiplier/redesigning-the-m-indicator-app-a-ux-ui-case-study5d4ea4ca3f

      Bevor du gehst

       50 Clap Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, wird ich sagen, dass ich mehr davon schreiben sollte! Kommentar, wenn Sie Feedback für mich haben

      Für Projektkontakt = visionflowio@gmail.com

      Vielen Dank für Ihre Zeit.