Schwarmforschungsartefakt

"Diffusion Chor"

Ein fantastisches Kunstwerk, auf das ich bei meinen Recherchen zu Schwärmen und insbesondere zu schwarmphysikalischer Kunst gestoßen bin, ist der „Diffusionschor“.

Es ist eine atemberaubende kinetische Skulptur, die eine Gemeinschaft von lebenden Wesen bildet, die sich harmonisch bewegen und im Atrium des multinationalen Immobilienunternehmens BioMed Realty in Boston installiert ist. „Diffusion Choir“ besteht aus 400 origamiartigen Elementen, die sich falten und entfalten (bis zu 10 Mal pro Sekunde!) Und damit die Bewegung eines Vogelschwarms nachahmen. Dies wird durch eine virtuelle Vogelschwarmsimulation erreicht, die auf einem Mac Pro läuft und jede Komponente der Skulptur einzeln auslöst.

Ihre Flockmuster variieren, da sie sich zunächst in einfachen Formationen sammeln und schließlich mit der Zeit choreografierte Gesten um die Skulptur ausführen.

"Wir engagieren uns für die Beteiligung der Gemeinschaft und starke Anhänger der Kunstszene von Boston", sagte Salvatore Zinno, Direktor für Leasing und Entwicklung bei BioMed Realty. „Unser Ziel war es, eine einzigartige visuelle Präsenz im Atrium zu schaffen, die den Geist der Zusammenarbeit stärken und auch zu einer Attraktion für sich werden würde. Der„ Diffusion Choir “hat sogar unsere hohen Erwartungen übertroffen. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, ein Team talentierter und kreativer Fachleute zusammenzubringen, die unsere Vision verstanden und ein atemberaubendes Kunstwerk geliefert haben. "

Der „Diffusion Choir“ wurde 2016 von Sosolimited, einem führenden Design- und Technologiestudio in Zusammenarbeit mit Plebian Design und Hypersonic, realisiert und entwickelt.

Verweise

Fotos, die zu Bildungszwecken aufgenommen wurden: