Der Plyco-Leitfaden für Laser-Sperrholz

Laser Grade Sperrholz. Treibstoff für den mutigen Designer, die kreative und innovative Schultechnologieabteilung des Kunsthandwerks. Dieses Handbuch ist ein Überblick von Plyco über die Materialien, Maschinen und Prozesse, die bei der Verwendung dieser unglaublichen Produktkollektion verwendet werden.

Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um an der DIY-Handwerksbewegung teilzunehmen. Laserschneider haben die Szene in den Vordergrund gerückt, sind in der Popularität gestiegen, erschwinglicher und mit noch mehr Funktionen ausgestattet. Laserschneidwerkzeuge sind nicht nur zugänglicher als je zuvor, sondern die Materialien, mit denen Sie Ihre Kreativität voll ausschöpfen können, werden auch leichter zu finden und zu kaufen sein.

Das Team von Sperrholz-Experten hier bei Plyco weiß, dass sich die Anforderungen an ein Sperrholz aus Laserqualität deutlich von anderen Sperrholzformen unterscheiden. Daher haben wir das umfassendste Sortiment in Australien und möglicherweise die ganze Welt zusammengestellt! Der Einstieg in die Welt von Laser Plywood kann jedoch sowohl entmutigend als auch verwirrend sein (wie zum Teufel soll ich eine dieser Clutch-Taschen aus Sperrholz herstellen?). Um die Sache ein wenig einfacher zu machen, haben wir diese Informationsdrehscheibe geschaffen . Hier finden Sie Links zu einer Reihe von Blogbeiträgen, die Ihnen helfen werden, sich mit Laser Plywood vertraut zu machen und Ihnen alles beizubringen, was Sie wissen müssen, damit Sie mit dem Erstellen und Gestalten beginnen können!

Hier ist was wir behandeln werden:

Was ist Lasersperrholz?

Lasersperrholz (oder "Laser Cut Plywood", wie es oft genannt wird) ist eine spezielle Art von Sperrholz, die speziell für das optimale Arbeiten mit Laserschneidmaschinen entwickelt und hergestellt wurde. Das Wichtigste, was Sie über das Lasersperrholz wissen sollten, das wir hier bei Plyco herstellen, ist, dass alle mit dem richtigen Typ von Formaldehyd-freiem Klebstoff hergestellt werden. Bei Verwendung eines inkompatiblen Klebstoffs wird das zu schneidende Blatt einfach verbrannt oder gar nicht geschnitten.

Zweitens wird Laser-Sperrholz ohne Kernlücken konstruiert. Dadurch wird verhindert, dass sich Luftblasen im Holz bilden, die unweigerlich zum Reißen und zu einem unbrauchbaren Stück Ply führen! Drittens ist ein weiterer enormer Unterschied zwischen Lasersperrholz und normalem Sperrholz die Dichte. Wenn Sie ein normales Blatt Sperrholz durch einen Laserschneider zuführen, werden Sie bald feststellen, dass es wahrscheinlich zu dick ist und die komplizierten Schnitte, Radierungen und Designs, die Sie dafür programmiert haben, nicht ausführen können.

Top-Eigenschaften von Lasersperrholz

Als wir mit der Entwicklung und Herstellung unserer Sperrholzserie für Lasersorten begannen, wussten wir, dass die wichtigsten Eigenschaften für jedes Produkt die sind, die sicherstellen, dass die Laserschneidmaschine jedes Mal den saubersten Schnitt liefert. Schließlich muss das Lasersperrholz harmonisch mit dem Laser selbst arbeiten!

Zu diesem Zweck fertigen wir alle unsere Laser-Sperrholz-Optionen ohne Kernspalte, perfekte formaldehydfreie Klebstoffe und die richtige Dichte. Diese drei Komponenten sind für die Herstellung eines Lasersperrholzes von entscheidender Bedeutung, das sicher verwendet werden kann und durch die heiße Butter wie ein Messer geschnitten wird.

Lasersperrholz Abmessungen

Alle Plyco-Sperrholzplatten mit Laserqualität sind in praktischen Platten mit einer Breite von 1200 x 600 mm erhältlich. Alle unsere Sperrholzarten sind in verschiedenen Dicken erhältlich, von 1mm Natur-Bamboo-Laserlyly bis zu 6mm-Birch-Laserly.

Bei Plyco bieten wir auch einen Zuschnittservice für unser Sortiment an Lasersperrholz an, wobei wir individuelle Bogengrößen anbieten, die auf die Bettgröße Ihrer Maschinen zugeschnitten sind. Mit unserem praktischen Bestellformular auf unserer Website können Sie detaillierte Angaben dazu machen, wie genau Sie Ihre Laser-Sperrholzplatten schneiden möchten. Unser All-Star-Team von Sperrholz-Experten wird dies ermöglichen. Der Zuschnittservice von Plyco dauert in der Regel drei bis fünf Werktage.

Wofür wird Laser-Sperrholz verwendet?

Die größte Eigenschaft von Laser Grade Sperrholz ist vielleicht seine Vielseitigkeit. Es würde Tage dauern, um alle mit der Sammlung möglichen Verwendungen, Anwendungen und Kreationen aufzulisten. Nahezu jeden Tag teilt ein Kunde ein Foto in sozialen Medien oder zeigt uns eine neue, sofort einsatzbereite Idee, die wir noch nie zuvor gesehen haben. Es klingt nach Klischee, aber was Sie mit Plycos Laser Plywood erstellen können, ist buchstäblich nur durch Ihre Fantasie begrenzt!

Mit diesen Worten gehören zu den gebräuchlichsten Anwendungen unserer Laser-Sperrholzplatten Schmuck, Kuchendecker, Beschilderungen, Uhren und Lampen. Wir haben sogar einen Kunden gesehen, der aus unserem Lasersperrholz atemberaubende Handtaschen fertigte! Klicken Sie oben, um ein Schaufenster einiger atemberaubender Projekte anzusehen, die unsere talentierten Kunden mit unserem Laser Cut Sperrholz erstellt haben.

Laser-Sperrholz-Designs

Wenn Sie beim Laserschneiden und beim Laser Plywood-Spiel Ihre Füße vom Boden abheben, kann das ziemlich schwierig sein. Die Bedienung eines Laserschneiders wie der Emblaser 2 kann zu Beginn eine schwierige Aufgabe sein, und zwar aufgrund der Anzahl der zu berücksichtigenden Faktoren. Dazu gehören die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen, Arbeitsabläufe, Programmierung und Materialkenntnisse.

Aufgrund der Lernkurve für Anfänger gibt es oft viele Versuche und Irrtümer, bevor Sie Ihre Füße unter die Füße bekommen und sich mit dem Prozess wohl fühlen. Wir haben in diesen Situationen festgestellt, dass ein solides Set von Lasersperrholz-Designs und Vorlagen eine große Hilfe sein kann. Sie müssen bereits so viele neue Prozesse erlernen, dass die Verwendung einer vorgefertigten Vorlage, wenn es darum geht, die ersten Schnitte durchzuführen, äußerst angenehm ist. Während Plyco noch Laserschneideschablonen anbieten kann, können wir Sie auf einige erstaunliche Designs lenken, die Ihnen auf Ihrem Weg zur Legende zu Laser-Sperrholz helfen.

Welche Arten von Lasersperrholz gibt es?

Hier bei Plyco führen wir ein umfangreiches Sortiment an Laser-Sperrholz. Mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Looks, Körnern und Texturen, unabhängig von Design oder Konzept, haben wir die richtigen Materialien für Ihre Aktualisierung.

Die aus Australien stammende Auswahl an Materialien für das Laserschneiden umfasst Tasmanian Sassafras, Queensland Walnut, New South Wales Jarrah, Eucalypt, Radiata und Hoop Pine. Ergänzt werden diese durch unsere sorgfältig ausgewählten importierten Sperrhölzer wie Fidschi-Zeder, italienische Pappel, russische Birke, europäische Buche und ostasiatischer Bambus.

Wie funktioniert ein Laserschneider?

Zu wissen, welche Art von Lasersperrholz verwendet wird, ist nur die halbe Miete. Um ein erstaunliches Projekt erstellen zu können, müssen Sie auch die grundlegenden Funktionen Ihres Geräts kennen, um die Stärken und Einschränkungen zu kennen. Von Schulen bevorzugt, ist der häufigste Laserschneider eine Laserdioden-basierte Maschine wie der Emblaser 2, der die Leistung eines Hochleistungslasers durch die Optik leitet.

Zum Glück ist es relativ einfach, Ihren Kopf um die Funktionsweise eines Laserschneiders zu wickeln und zu bedienen, vor allem wenn man bedenkt, wie hochtechnologisch diese Maschine ist. Mit der Fähigkeit zum Schneiden, Ätzen und Erstellen komplexer Beschriftungen und Designs können Sie mit dem Laserschneiden so viel anfangen. Plyco hilft Ihnen dabei, diese unglaublichen Maschinen besser zu verstehen, bevor Sie mit dem Kopf voran tauchen.

Was ist der Unterschied zwischen CNC-Schneiden und Laserschneiden?

CNC-Schneidemaschinen und Laserschneidemaschinen sind zwar Welten, aber beide sind für das Schneiden konzipiert. In der Tat könnte der Gedanke, dass die beiden austauschbar sind, katastrophale Folgen für Ihre wertvolle Sperrholzplatte haben! Der offensichtlichste Unterschied zwischen den beiden ist, dass CNC-Maschinen Holz durch körperlichen Kontakt schneiden, während Laserschneider einen Laser verwenden (wie der Name schon sagt). Dieser entscheidende Unterschied bestimmt den Typ der Sperrholzplatten, mit denen die beiden arbeiten können, da Laserschneidmaschinen maßgeschneiderte Materialien mit einer bestimmten Dichte und Dicke benötigen, um die gewünschten lasergeschnittenen Sperrholzformen zu erreichen.

Wie man entscheidet, welches Lasersperrholz zu kaufen ist

Von unserer klassischen europäischen Pappel bis hin zu exotischeren Jarrah und QLD Walnut kann die Wahl des zu kaufenden Laser-Sperrholzes eine der schwierigsten Entscheidungen sein, die Sie jemals treffen werden. Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als sei die Ästhetik des Produkts der einzige Unterschied. Die verfügbaren Techniken (Gravieren, Ätzen, Stanzen oder Schneiden) zeigen jedoch die einzigartigen Vorteile jedes Produkts. Zum Glück erwarten wir von unseren Kunden nicht, dass sie jede geschnittene Sperrholzplatte kaufen, um die Unterschiede selbst herauszufinden. Navigieren Sie zu unserem Online-Formular für Musteranfragen, und wir liefern ein kostenloses Musterpaket mit allen unseren atemberaubenden Laserply-Produkten.

Wo kaufen Sie Lasersperrholz?

Jedes Blatt unserer Lasersperrholzprodukte kann über unseren Online-Shop erworben werden. Mit einer breiteren Auswahl an Materialien als der Bunnings Plywood Store in Ihrer Nähe, haben Sie die Möglichkeit, unsere gesamte Auswahl von zu Hause aus zu durchsuchen. Zusätzlich zu unserem Online-Shop bieten wir sowohl die Abholung in den Filialen als auch den Versand in ganz Australien an. Mit einer Kombination aus proprietären Lastwagen oder Kurierwagen und Lastwagen von Drittanbietern gibt es von Sydney nach Scarborough eine geeignete Zustelloption für Sie.

Ursprünglich bei blog.plyco.com.au veröffentlicht.