Denkalgorithmus

Mein persönlicher Kampf, ein Erwachsener zu werden, der würdige Entscheidungen treffen kann, bestand immer darin, die Verwirrungen im Alltag zu überwinden. Von der Entscheidung, welche Schokolade ich haben soll, bis zu meinen Erwartungen an mich selbst ist Verwirrung meine Wahrheit.

Eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung ist die Klarheit der Situation. Ich sollte eher sagen, dass Entscheidungen das Nebenprodukt des durchdachten bewussten Denkens sind. Und die Krise ist nichts anderes als die unentwickelte Denkfähigkeit.

Wir alle werden uns sicher einig sein, dass der größte Vorteil, den Menschen haben, ihre Fähigkeit zu denken ist. Aha-Menschen - die denkenden Affen!

Immer wenn ich über eine Sache nachdenke, entsteht auf jeden Fall ein Konflikt zwischen Logik und Emotionen. Nicht nur das, sondern auch all die Vor- und Nachteile, die Angst, aus der Box zu treten, die Lehren, die wir in der Vergangenheit gezogen haben, und so viele Schlussfolgerungen, die die anderen gezogen haben, machen das Denken irgendwie sehr komplex. Und oft verschwenden ich viel Zeit und Energie beim Nachdenken, wenn ich innerhalb weniger Minuten meilenweit von der Hauptagenda entfernt bin.

Dieser ganze persönliche Kampf ist in der Tat ein gewöhnlicher persönlicher Kampf, und der Mensch steht ihm seit Ewigkeiten gegenüber.

Die Anforderung ist, dass das einfache Denken bewusst und im Moment systematischer sein muss.

Edward de Bono, der Vater des Querdenkens, hat in dem Buch "Sechs Denkhüte" eine systematische Denkweise erläutert. Es erlaubt paralleles Denken, was bedeutet, dass jeder zu jeder Zeit in dieselbe Richtung und in eine Richtung blickt.

Dieser Ansatz ist analog zum Prozess des Erzeugens eines Computerprogrammalgorithmus.

Der Programmalgorithmus ist ein systematischer logischer Ansatz, bei dem es sich um ein genau definiertes schrittweises Verfahren handelt, mit dem ein Computer ein Problem lösen kann. Außerdem werden bestimmte Semantiken und Regeln befolgt, damit jeder sie verstehen kann. Die weitere Vorgehensweise ist ebenfalls einfach, berücksichtigen Sie alle möglichen Testfälle und stellen Sie die Bedingungen und Schleifen entsprechend ein.

Ebenso sind sechs Hüte Redewendungen für unterschiedliche Dimensionen des Denkprozesses. Jeder Hut definiert eine Denkrichtung.

Es gibt bestimmte Regeln für dieses Hutspiel, wie z

  • Hüte werden immer durch ihre Farbe und niemals durch ihre Funktion bezeichnet.
  • Mitglieder der Gruppe müssen mit dem Hut bleiben, der zu diesem Zeitpunkt angezeigt wird. Nur der Gruppenleiter kann einen Hutwechsel anzeigen.
  • Jeder Hut hat eine Frist, die letztendlich die missbräuchliche Überbeanspruchung eines Hutes verhindert.
  • Wenn zwei der angebotenen Informationen nicht übereinstimmen, gibt es dazu keine Argumente. Beide Informationen werden parallel abgelegt und erst dann, wenn die Wahl zwischen ihnen wichtig ist, werden die Entscheidungen getroffen.

Die Funktion jedes Hutes ist leicht zu merken, da sie auf die Farbe des jeweiligen Hutes abgestimmt sind.

Weißer Hut: Fakten und "die Vorschläge / Gefühle des anderen" werden gesammelt.

Es ist wie eine Hintergrundüberprüfung.

Red Hat: Alle Emotionen, Gefühle und Intuitionen über die Angelegenheit oder den Denkprozess ohne Rechtfertigung anerkennen.

Der perzeptuelle Teil des Denkens kann die Emotionen so verändern, dass wir tatsächlich Wahrnehmungen anbieten können, die Emotionen verändern oder zum Verschwinden bringen können.

Black Hat: Alle Lücken und Gefahrenstellen einer Idee wahrnehmen.

Es ist, um vorsichtig zu sein. Es ist ein Hut der Logik. Es zeigt, wie etwas nicht zu den gegenwärtigen Ressourcen, Richtlinien, Strategien, Ethik und Werten passt.

Gelber Hut: Alle positiven Punkte wahrnehmen und den Wert einer Idee herausfinden.

Es ist schwierig, einen gelben Hut als schwarzen Hut zu tragen, weil er gegen den natürlichen Mechanismus unseres Gehirns ist, um Gefahren zu vermeiden. Es ist auch der Hut der Logik. Es ist eine Mischung aus Neugier, Eigennutz und dem Wunsch, Dinge geschehen zu lassen.

Grüner Hut: Betrachten Sie die Angelegenheit mit einem anderen Auge und einem verrückten Humor.

Es werden alle Möglichkeiten und Alternativen aufgezeigt. Dazu gehören alle offensichtlichen Alternativen sowie die frischen. Es geht darum, die vorgeschlagenen Ideen zu verbessern. Es fordert unsere bestehenden Gehirnmuster heraus und führt uns zu einer neuen Wahrnehmung.

Blauer Hut: Nachdenken über den Denkprozess.

Es legt den Fokus und die Agenda für das Denken fest. Es ist wie ein Controller, der sicherstellt, dass alle Regeln eingehalten werden. Unter dem blauen Hut werden Probleme definiert und Fragen zur Gestaltung des Denkens gestellt.

Die Hüte werden zu einer Art Kurzschrift. Am wichtigsten ist, dass diese Art von Redewendung das Ego oder die Persönlichkeit einer Person nicht gefährdet. Das Konzept der Hüte macht es möglich, bestimmte Arten des Denkens anzufordern, indem es in ein Spiel verwandelt wird. Dies ist ein Versuch, die Erfahrung und Intelligenz aller in jeder Richtung zu nutzen und viel Zeit zu sparen.
In den Worten des Autors
"Wenn Sie zu einem bestimmten Ziel fahren müssen und die beteiligten Personen die Straßen nur vage kennen, wird es viele Auseinandersetzungen darüber geben, welche Straße Sie nehmen müssen. Wenn es jedoch eine Roadmap gibt, die die Straßen, Verkehrsdichten und die Natur festlegt Dann ist es einfach, die beste Straße zu wählen. Die Wahl ist für alle offensichtlich. Genau das gleiche passiert mit der Six Hats-Methode. "

Zunächst mag dies etwas umständlich erscheinen, doch mit der Zeit erscheint es ganz natürlich, eine solche Anfrage zu stellen.

Und ja! irgendwie wird es dein leben sortieren;)