Timing ist alles: So planen Sie Ihren Tag strategisch

Ich setzte mich vor 20 Minuten, um diesen Beitrag zu schreiben, und begann stattdessen eine Einkaufsliste, verbrauchte 13 Mandeln (okay, 48, aber das ist nicht wichtig), durchsuchte Getty-Bilder und schaute mir ein Video über die Geheimnisse von Disneyland an, während er an einem Layout arbeitete. Nichts von dem ich mich hingesetzt habe. Aber dafür gibt es einen Grund. Es gibt eine Wissenschaft dahinter, warum ich jetzt unbrauchbar bin. Es geht ums Timing. Wir sind sehr effizient, wenn wir morgens gleich von unserer To-Do-Liste klopfen, und es scheint nicht mehr als eine E-Mail am Nachmittag zu tun. Oder schauen Sie sich ein Katzenvideo an. Und ich mag keine Katzen.

Ich hatte kürzlich die Gelegenheit, nach Boston zu reisen, um mit meiner Freundin und Kreativdirektorin Kate Holgate an der HOW Design Conference teilzunehmen. Eine der Keynotes hieß "Scientific Secrets of Perfect Timing" von Dan Pink. Das Wort „wissenschaftlich“ hat mich ein wenig abgehört - zu sehr auf den Kopf gestellt. Es war jedoch eines der denkwürdigsten Gespräche der Konferenz. Es gilt für alle Angestellten, Kinder in der Schule, Eltern zu Hause und ganz besonders für mich.

Pink gibt an, dass es ein verborgenes Muster für den Tag gibt, das unsere Stimmung und Leistung grundlegend beeinflusst. Unsere täglichen Schwankungen sind extremer als wir wissen.

* Diese Grafik stellt die 80% der Bevölkerung dar, die zu einer traditionellen Zeit zu Bett geht und aufwacht. Nachtschwärmer und Schlafstörungen haben möglicherweise unterschiedliche Tageszeiten für ihre Schaukeln.

Bedeutet das, dass am Morgen alles gleich erledigt werden muss? Absolut nicht. Die beste Zeit zum Ausführen einer Aufgabe hängt von der Art der Aufgabe ab. Dies gilt insbesondere für das Marketing.

Die analytische Arbeit ist am besten während der Spitzenzeit (Morgenzeit).

Dies ist die Tageszeit für konzeptionelle, gedankenintensive Arbeit. Es ist einfacher, Ablenkungen zu überwinden. Als Art Director sollte ich an dieser Stelle Identitätserstellung, UI-Designs, Markenkampagnen-Komponenten usw. durchführen. Alles, was konzentrierte Gehirnarbeit erfordert, um auf strategische Lösungen zu gelangen. Texter sollten ihr gesperrtes Schreiben durchführen, die Kontoseite des Büros sollte ihre Markenpläne und Strategiearbeit erledigen.

Die Verwaltungsarbeit ist am besten während der "Tief" -Zeit (früh nachmittags).

Aufgaben, die nicht viel Kreativität erfordern, sind für diese Tageszeit am besten, beispielsweise für die Kommunikation. Die Menschen sind in dieser Zeit „nicht in Bestform“, daher ist es der ideale Zeitpunkt, um E-Mails zu beantworten, Zeit einzugeben und Dateien zu organisieren. Ich weiß, dass ich es mir zur Gewohnheit gemacht habe, morgens als erstes zu sitzen, um auf alle meine E-Mails zu antworten, bevor ich mit der kreativen Arbeit anfange. Ich muss meine Gewohnheiten ändern, weil ich am Ende meinen Höhepunkt mit administrativer Arbeit durchbrenne. Kreative Arbeit während einer Trogperiode ist wie das Fahren eines Fahrrads im Wind. Im Schnee. Mit einem platten Reifen. Und es ist ein Einrad.

Konzeptionelle Arbeit ist am besten während der Erholungszeit (am späten Nachmittag und Abend).

Unsere Stimmung ist im Aufschwung, wir sind glücklich, aber wir sind viel weniger wachsam. Dies ist der ideale Zeitpunkt für Brainstorming-Sitzungen, iterative Arbeit und Kundenbesprechungen. Wir können die Probleme mit weniger offensichtlichen Lösungen lösen. Die Menschen sind zu dieser Tageszeit viel weniger kämpferisch, daher sind Meetings tendenziell produktiver und angenehmer.

Pink und seine Frau planen nach dem Mittagessen keine Krankenhausbesuche für ihre Familie. Es ist erwiesen, dass sich jede Stunde am Tag die Lage verschlechtert. Anästhesiefehler sind 4x um 3 Uhr höher als 9 Uhr. Koloskopien, die am Nachmittag gegen den Morgen durchgeführt werden, finden halb so viele Polypen.

In einer Studie, die von Harvards Francesca Gino geleitet wurde, wurden 2 Millionen standardisierte Tests für dänische Studenten untersucht. Für jede Stunde später am Tag verschlechterten sich die Werte. Wenn zwei Schüler getestet wurden, einer am Morgen und einer am Nachmittag, würde der Schüler, der später getestet hat, so tun, als ob er zwei Wochen in der Schule versäumt hätte. Das ist ziemlich alarmierend. Ich wünschte, ich könnte meine ACT-Punktzahl für die Tageszeit verantwortlich machen, aber ich habe es um 9 Uhr morgens genommen.

Was jetzt?

Planen Sie Ihren Tag und den Tag Ihres Teams bewusst, um alle dabei zu unterstützen, intelligenter zu arbeiten. WENN Menschen arbeiten, ist genauso wichtig wie WAS sie tun. Setzen Sie Ihren Kopfhörer auf, wenn Sie sich setzen und aufmerksam arbeiten. Machen Sie sich keine Sabotage, indem Sie schnell überprüfen, was auf Facebook passiert. Bevor Sie es wissen, wird Ihr Gipfel verschwunden sein. Schlagen Sie Ihre analytische To-Do-Liste gleich am Morgen hart an. Planen Sie die E-Mails direkt nach dem Mittagessen. Wenn Sie es sind, nutzen Sie diese Zeit, um Ihren Schreibtisch zu löschen, damit Sie sehen können, wie er aussieht.

Planen Sie strategisch Meetings für die Tageszeit, die am vorteilhaftesten sind. Wenn das Meeting analytisch ist, geschieht es als erstes. Wenn es sich um die Verwaltung handelt, und wenn Sie Ihr neues Creative dem Kunden präsentieren möchten, tun Sie es gegen Ende des Tages, wenn sich die Kunden glücklich fühlen. Nehmen Sie bewusstere soziale, frische Luft und völlig getrennte Pausen ein. Und laut Dan Pink darf nach 10 Uhr kein Nierenersatz vorgenommen werden.