Top Häufige Fehler UI / UX-Designer machen

Anhand meiner eigenen Gestaltungskonzepte als Beispiele.

1. Viel Aufmerksamkeit auf Kreativität und nicht auf Benutzerfreundlichkeit legen:

Wenn Sie zu viel selbstgerechte Kreativität hinzufügen, aber die Nutzbarkeit ignorieren, wird der Benutzer, egal wie groß die Idee auch ist, aufgegeben.

2. Lassen Sie Trends Ihr Denken bestimmen.

Die meisten Dinge, die Sie auf Dribbble oder Behance sehen, können und werden es aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und mangelnden Benutzerfreundlichkeit nicht schaffen.

3. Nicht ansprechendes Design.

Obwohl Responsive Design ein Begriff ist, den jeder kennt, gibt es immer noch Websites, die in unterschiedlichen Bildschirmgrößen nicht reagieren. Responsive Design macht Ihre Website für alle Bildschirmauflösungen und Geräte Ihrer Benutzer flexibel. Dies ist ein Fehler, den Sie nicht tun sollten.

4. Unintuitive Navigation

Ihre Website-Navigation sollte kristallklar sein und die Erwartungen der Besucher immer erfüllen. Platzieren Sie die Websiteelemente, die sie erwarten.

5. Gestalten ohne Inhalt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Inhalt der wichtigste Teil der Website ist. Was sie bei der Gestaltung von Lorem Ipsum nicht berücksichtigen, ist, dass dieser Inhalt später durch den endgültigen Inhalt ersetzt wird und nicht so gut aussieht. es passt möglicherweise nicht oder sieht leer aus.

6. Schwer lesbare Schriftarten

Wenn Benutzer Ihre Website nicht leicht lesen können, verlassen sie sie und finden einen besser lesbaren Konkurrenten. Verwenden Sie immer nur Web-Fonts. Prüfen Sie auch online nach anderen Regeln in Bezug auf Zeilenabstand, Zeilenlänge und Schriftgröße.

Goldene Regeln für den Zeilenabstand: - Für eine optimale Lesbarkeit sollten Sie etwa 140% - 180% - Zeilenlänge auf 70 bis 80 Zeichen einstellen. - Die Schriftgröße sollte mindestens 16 pt betragen Schriftart oder Schriftgröße ändern.

7. Schlechter Kontrast

Niedriger Kontrast = geringere Verwendbarkeit

  • Kontrast in Farbe: Verwenden Sie den Farbschema-Generator, um perfekte Farbkombinationen für Ihre Designs zu erstellen
  • Kontrast in Größe: Erstellen Sie eine Hierarchie mit großen Überschriften, um die Aufmerksamkeit des Besuchers zu wecken, und kleinen Schriftgrößen für weniger wichtige Dinge.
  • Kontrast bei der Ausrichtung: Durch die Ausrichtung kann der Betrachter verwandte Elemente leicht identifizieren.

8. Unintuitive Buttons (CTAs)

Die meiste Navigation erfolgt über Tasten. Vermeiden Sie zu kleine Tasten. Tasten, die schwer zu erkennen sind und sich an den falschen Stellen befinden. -Farbe: Eine CTA-Schaltfläche sollte sich vom Hintergrund abheben und die Aufmerksamkeit des Benutzers auf sich ziehen : Ein CTA sollte groß genug sein, um aufzufallen, aber klein genug, um einladend zu sein.

9. Schlechtes Formular

Formulare gibt es auf allen Websites, auch schlecht gestaltete Formulare. Die meisten Sprachen werden von rechts nach links und von oben nach unten gelesen. Dies ist eine gute Starthilfe, um Sie beim Erstellen besserer Formulare zu unterstützen schlechte Verbindung zwischen Label-Name und Formulareingabe, indem der Abstand und die Gruppierung der Elemente nicht beachtet werden, was die Benutzer wirklich verwirrt.

Hier ist ein großartiger Artikel, der alles über Formulare erklärt: Bessere Formulare

Aber warum habe ich diese Konzepte dann gemacht? Die einfache Antwort lautet: zum Spaß. Genießen!

„Ich schreibe Artikel für Leute, die in Eile sind, ich schätze deine Zeit und mag mich wahrscheinlich mögen. Um es kurz zu halten, müssen Sie keinen Absatz überspringen. "
Haben Sie irgendwelche Fragen? Lassen Sie es mich wissen: Instagram - Linkedin - Behance - Dribbble