UXDA beim weltgrößten Designwettbewerb A’Design Award ausgezeichnet

Wir haben große Neuigkeiten zu teilen! UXDA wurde beim A’Design Award zum Silbersieger in der Kategorie Mobiltechnologien, Anwendungen und Softwaredesign. Es ist eine große Ehre, dass dies die weltweit größte und einflussreichste Auszeichnung für Design ist, an der die besten Designer aus mehr als 100 Ländern teilnehmen.

UXDA erhielt die Auszeichnung für das UX / UI-Konzept der Light Bank Mobile Banking App, das bereits die London Design Awards gewonnen und Bronze bei den International Design Awards gewonnen hat.

Die Mission von Light Bank war es, eine Veränderung in der Bankenbranche herbeizuführen und einen Weg zum Herzen des Kunden aufzuzeigen. Ich freue mich sehr, dass dieses Konzept internationale Anerkennung findet und ein lebendiger Beweis für die Kraft des Designs und seine Fähigkeit ist, die Welt zu verändern und die Finanzindustrie zu gestalten.

Der CEO und Gründer von UXDA, Alex Kreger, sagt:

Ein Designpreis ist berühmt dafür, einflussreiche und disruptive Designarbeiten hervorzuheben, die die bereits bekannte Ordnung der Dinge verbessern. Die Tatsache, dass unser Design international als solches anerkannt wurde, ist eine der besten Belohnungen, die ich mir wünschen kann.
Light Bank Mobile Banking App UX / UI-Konzept von UXDA

Der in Italien ansässige A’Design Award ist der weltweit größte und einflussreichste Designwettbewerb, der die besten Designs, Designkonzepte, Produkte und Dienstleistungen auszeichnet. Jährlich werden mehr als 35.000 Designarbeiten eingereicht. In diesem Jahr gab es 2.437 Gewinner aus 106 Ländern, die sich in 98 verschiedenen Disziplinen wie Raum-, Industrie-, Mode- und Digitaldesign bewarben.

Die Beiträge wurden sorgfältig von einer international einflussreichen Jury bewertet, die sich aus mehr als 200 Mitgliedern zusammensetzt, darunter etablierte Wissenschaftler, prominente Pressevertreter, professionelle Designer und erfahrene Unternehmer.

Die Veranstalter geben an:

Der A’Design Award ist nicht nur eine Auszeichnung, sondern ein Indikator für Qualität und Perfektion im Design. Der Preis ist weltweit anerkannt und richtet sich an designorientierte Unternehmen, Fachleute und Interessengruppen. Der Gewinn des A’Design Award ist ein Exzellenzzertifikat für Designer und ein Qualitätsnachweis für Unternehmen.

UXDA ist auch stolz darauf, an der jährlichen Gewinner-Design-Ausstellung im „Museum für herausragendes Design“, Ex-Chiesa di San Francesco, teilzunehmen, die vom 10. Juni bis zum 31. Juli erhältlich sein wird.

Gewinnerausstellung im „Museum of Outstanding Design“ (Bildquelle: A’Design Award and Competition)

Jetzt freut sich das Team darauf, bei der glamourösen Galanacht und Preisverleihung im Juni im italienischen Como über den roten Teppich zu laufen.

A’Design Award Gala (Bildquelle: A’Design Award and Competition)

Die Veranstaltung findet im Teatro Sociale Como statt und versammelt rund 700 einflussreiche Designfachleute, Wissenschaftler, Unternehmer und prominente Medienvertreter aus der ganzen Welt.

A’Design Award Galanacht in Como, Italien (Bildquelle: A’Design Award and Competition)

UXDA ist die führende Agentur für Financial User Experience und User Interface Design für Banking und FinTech, die Design Thinking in der Finanzbranche betreibt. Die Mission von UXDA ist es, Finanzdienstleistungen zu humanisieren, indem das Nutzererlebnis durch das Entwerfen einfacher, schöner und nützlicher Finanzoberflächen verbessert wird, anstatt komplex, langweilig und nicht benutzerfreundlich.

Lesen Sie weitere aktuelle Artikel von UXDA:

Sieben bewährte UX-Design-Hacks für ein angenehmes Bankerlebnis

10 Leistungsstarke Design Thinking Quotes, um die Bankenbranche zu erschüttern

Millionen-Dollar-Frage: Warum Kunden einfaches Banking ablehnen können