XD 19 Plugin-APIs: Interaktionen, Polygon und mehr

Wenn Sie unsere Updates verfolgt haben, haben Sie wahrscheinlich von den aufregenden Updates für XD Plugin-APIs gehört, die diesen Sommer erscheinen werden. Mit der Weiterentwicklung der Adobe XD-Plug-in-APIs werden wir einige Änderungen am HTML / CSS-Rendering vornehmen und Panels als zusätzlichen Einstiegspunkt für die Benutzeroberfläche einführen

Wie Sie vielleicht gestern gelesen haben, handelt es sich bei XD 19 um ein umfangreiches Update für Adobe XD. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass viele der Funktionen über die Plug-in-APIs erweiterbar sind. In diesem Artikel werde ich auf die neuen APIs eingehen, die in XD 19 verfügbar sind, darunter:

  • Interaktions-API
    • Polygon-API
    • Textmanipulations-API
    • Diese neuen APIs sind im neuesten XD 19-Update verfügbar. Schauen Sie sich zunächst die XD Plugin API-Dokumentation an. Wenn Sie in der Lage sein möchten, bevorstehende Beta-APIs vor einer öffentlichen Veröffentlichung zu testen, können Sie dem XD-Plug-in-Entwickler-Vorabversionsprogramm beitreten. Um teilzunehmen, senden Sie uns eine E-Mail, um den Zugriff unter xdplugindevs1@adobe.com anzufordern.

      Interaktions-API (a.k.a. Prototyping)

      Wir haben im XD Developer Forum zahlreiche Anfragen nach Funktionen erhalten, um APIs zur Erweiterung des Prototype-Abschnitts von XD bereitzustellen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass XD 19 die READ-Version der Interactions-API enthält, mit der Entwickler Daten zum aktuellen Status der Interaktionen auf der Registerkarte "Prototyp" in XD abrufen können, z. B. Auslöseknoten, Auslösertyp, Übergang usw.

      Schauen Sie sich dieses Beispiel an:

      Die Ausgabe-Interaktion JSON sieht folgendermaßen aus:

      Wie Sie sehen, bietet Ihnen diese neue Interaktions-API einen umfassenden Datensatz der vorhandenen Prototyp-Interaktionen. Mit diesen Daten können Sie Informationen zu Interaktionen mit Prototypen anzeigen oder sogar das Rendererlebnis der Prototypen auf Ihrer Plattform wiederherstellen. Weitere Informationen zu dieser neuen API finden Sie in der Adobe XD-Plug-in-Referenz.

      Wir werden auch in Zukunft die WRITE-Version dieser API verfügbar machen - bleiben Sie dran!

      Polygon-API

      XD 19 verfügt über ein neues Zeichenwerkzeug namens „Polygon“, mit dem Sie eine Polygonform mit bis zu 100 Seiten erstellen können.

      Oben ist ein Sechseck mit abgerundeten Kanten dargestellt, das mit dem Polygon-Werkzeug erstellt wurde. Sie können auf diese Funktion auch über die Plugin-APIs zugreifen. Wenn Sie beispielsweise dasselbe Hexagon programmgesteuert erstellen möchten, können Sie dies mit weniger als 10 Codezeilen tun:

      Überprüfen Sie die Dokumentation zu dieser API auf unserer Dokumentationssite. Wir haben auch ein Beispiel erstellt, mit dem Sie herumspielen können:

      Dieses Beispiel befindet sich im Adobe XD Samples-Repository.

      Textmanipulations-API

      XD 19 fügt einige neue Textbearbeitungsfunktionen hinzu, z. B. Durchgestrichen, Kleinbuchstaben, Großbuchstaben und Titelbuchstaben. Alle diese neuen Textformate können mit den APIs eingestellt werden.

      Sie können die Dokumentation zu dieser API auf unserer Dokumentationsseite einsehen.

      Diese neuen APIs sind bereits in der neuesten Version von XD verfügbar. Stellen Sie daher sicher, dass Sie XD auf die neueste Version aktualisieren. Hier sind einige nützliche Links zum Erkunden dieser neuen APIs:

      • XD API-Dokumentation
      • XD-API-Beispiele
      • XD-Entwicklerforum

      Wenn Sie frühzeitig auf die Beta-APIs zugreifen möchten, können Sie der XD-Plugin-Vorabversion beitreten, indem Sie uns eine E-Mail an xdplugindevs1@adobe.com senden. Nach der Genehmigung müssen Sie eine NDA unterzeichnen, auf die Sie Zugriff haben. Prerelease-Mitglieder erhalten frühzeitige Builds mit API-Änderungen sowie ein privates Community-Forum für Diskussionen und Hilfe auf Code-Ebene von Adobe-Mitarbeitern und anderen Community-Entwicklern.

      Viel Spaß beim Codieren!